Zum Inhalt


Die Galerie am Roten Hof stellt sich vor:



Die Galerie am Roten Hof hat sich der russischen modernen Kunst verschrieben. Ein Anliegen der Galerie ist es, jungen, aber auch im Lande etablierten und anerkannten Künstlern deren Werke in die Kollektionen der wichtigsten Museen Russlands und einiger westlicher Museen aufgenommen wurden, zu einem breiteren Bekanntheitsgrad im Westen zu verhelfen. Dank persönlicher freundschaftlicher Kontakte zu diesen Künstlern (Frau Vera Weber ist in St. Petersburg geboren und hat dort auch Kunst studiert) haben wir direkten Zugang zu den Werken. Dies spiegelt sich in hoher Qualität und günstigen Preisen wieder.

Eine Plattform für großartige, in Wien wenig bekannte Kunst zu schaffen, hochqualitative Werke zu erschwinglichen Preisen anzubieten, sowie neues Publikum zu erschließen und zu begeistern sind die Ziele der Galerie am Roten Hof.


Aktuelles:

Freitag, 14. August 2015
„FABELWELTEN der Rusudan KHIZANISHVILI“
Junge georgische Künstlerin, die ihr Land bei der Biennale in Venedig in diesem Jahr vertreten hat, schafft ihre eigene Welten, die unserem als parallel erscheinen könnten, wo Menschen, Tiere, Fabelwesen, sogar die Gegenstände ihr eigenes, fast wie in einem „Alice’s Wonderland“ Universum, verrücktes Leben führen, was uns neugiereg und seltsamerweise glücklich macht.


"Silence"
VERNISSAGE am 17. September ab 19:30
Künstlerin ist anwesend
Livemusik: Teona und Schorena MOSIA singen georgische Lieder


Ausstellung von 18.09. bis 20.10.2015
"Rivalen"


"Blue"




... mehr


Donnerstag, 4. Oktober 2012
Artur AKOPJAN & Ramin NAFIKOV

... mehr