Zum Inhalt


Die Galerie am Roten Hof stellt sich vor:



Die Galerie am Roten Hof hat sich der russischen modernen Kunst verschrieben. Ein Anliegen der Galerie ist es, jungen, aber auch im Lande etablierten und anerkannten Künstlern deren Werke in die Kollektionen der wichtigsten Museen Russlands und einiger westlicher Museen aufgenommen wurden, zu einem breiteren Bekanntheitsgrad im Westen zu verhelfen. Dank persönlicher freundschaftlicher Kontakte zu diesen Künstlern (Frau Vera Weber ist in St. Petersburg geboren und hat dort auch Kunst studiert) haben wir direkten Zugang zu den Werken. Dies spiegelt sich in hoher Qualität und günstigen Preisen wieder.

Eine Plattform für großartige, in Wien wenig bekannte Kunst zu schaffen, hochqualitative Werke zu erschwinglichen Preisen anzubieten, sowie neues Publikum zu erschließen und zu begeistern sind die Ziele der Galerie am Roten Hof.


Aktuelles:

Mittwoch, 15. Jänner 2014
VERNISSAGE AM 23. JÄNNER AB 19 UHR
In Zusammenarbeit mit der
Galerie seltener Orientteppiche Herbert Bieler

"ALTE WOLLE - NEUES ÖL"


Traditionelle Teppichkunst und moderne Malerei aus Azerbaijan

Azerbaijanische Kunst aus zwei verschiedenen Perspektiven:
Teppiche in traditioneller Knüpf- und Webtechnik des 19. und frühen 20. Jahrhunderts



stehen den abstrakten Werken des jungen Malers ADIL YUSIF gegenüber.






Livemusik - Mohammad Khodadadi - aus Iran stammender Komponist, Nay Musiker und Sänger wird die azerbaijanische Tonleiter mit klängen aus dem Iran und der moderne verschmelzen lassen.

Künstler wird anwesend sein.


MIt freundlicher Unterstützung der Azerbaijanischen Botschaft

... mehr