WIR

  

WOLLEN 

 

 

FEIERN

 

Am 15. Mai 1817 wurde das erste Irrenhaus in Pennsylvania, USA, der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, wie übrigens am gleichen Tage, nur 118 Jahre später, die Metro in Moskau. Kazimir Malevich entzog sich an diesem Tage für immer der Öffentlichkeit und starb. Immer-hin.

Am 15. Mai 2004 wurde die Galerie am Roten Hof eröffnet. Vor 15 Jahren.
Kurze Rede, langer Sinn.
15 Jahre Galerie am Roten Hof!
15 Jahre Querschnitt, 15 Jahre Best of. 

Durch den Abend führt ORF Redakteur Thomas Bogensberger
Begrüßung durch Frau Bezirksrätin Heide Anzenhofer

 

15 JAHRE 

Vernissage: 15. Mai um 19:30

Ausstellung 16.05. - 20.06. 2019

Anna VOLOVITSCH (Piano), Julia RUBANOVA (Geige), Lydia MASCHEK (Cello) spielen Schostakovitsch

Teona MOSIA (Vokal) & Nikola STANOSEVIC (Piano) - georgischer Ethno Jazz

Milan CONIC (Piano) und sein Trio spielen Jazzimprovisationen

 

  Rusudan Khizanishvili, "If my grandma would be here…", 100x130cm, Acryl auf Leinwand, 2019